News

PietSmietTV – Twitch-Channel eingestellt

4. Mai 2017
Sandro Kipar

author:

PietSmietTV – Twitch-Channel eingestellt

Vor einiger Zeit wurde die Meldung verbreitet, PietSmietTV auf Twitch bräuchte eine Sendelizenz. Die Forderung kam von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen. Die Begründung der Behörde: PietSmietTV gleiche einem Fernsehsender.

Tatsächlich ist der Twitch-Channel 24 Stunden am Tag online und sendet Videos der Let’s Play-Gruppe PietSmiet. Diese hat sich schon im Vorfeld darüber geäußert, dass die Kosten gegen den tatsächlichen finanziellen Nutzen von PietSmietTV abgewogen werden würden. Da der Channel nun offline ist, scheint die Rechnung nicht aufgegangen zu sein.

Für PietSmiet selbst dürfte der Verlust keinen allzu großen Einschnitt bedeuten. Ihr Hauptgeschäft ist nach wie vor das Produzieren von Videos für ihren YouTube-Channel.

Sandro Kipar

Alles begann in den späten 90ern mit einem grünen Gameboy Color und dem Spiel Looney Tunes: Crazy Castle 3. Als Sandro dann noch Star Wars entdeckte, war es um den kleinen Jungen geschehen. Mit der Zeit hatte ein ausgewachsener Gaming-PC den Platz des Gameboys eingenommen und Star Wars ... Nunja, manche Dinge ändern sich einfach nicht.