Home » News » Persona 5 – Dungeons sollen „anders“ sein
Persona 5

Persona 5 – Dungeons sollen „anders“ sein

In diesem Jahr soll es soweit sein, dass Persona 5 für PlayStation 4 und PlayStation 3 erscheint. Nun gibt es ein paar Informationen zu den Dungeons.

So hat sich Chief Director Katsura Hashino in einem Interview zu dem Thema geäußerst und angemerkt, dass sich das Design der Dungeons und Levels im Vergleich zu alten Teilen des Franchise unterscheiden soll. Man möchte unterschiedliche Ideen in die Gestaltung einbringen.

Außerdem scheint auch das beliebte Social Link-System in einer erweiterten Fassung seinen Weg ins Spiel zu finden.

Quelle: VG 24/7

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Super Smash Bros. Brawl

Pocket All-Stars Smash Bros. – Smash Bros. auf Chinesisch

Der gestrige Ausflug in Chinas Spielefabrik Kopierfabrik hat euch nicht genügt? Dann haben wir etwas ...