News PC Playstation Playstation 4

Paragon – Neuer Held Revenant verfügbar

25. April 2017
Gilles Tanson

author:

Paragon – Neuer Held Revenant verfügbar

Seit heute ist in dem Free-to-Play Titel Paragon ein neuer Held verfügbar. Dieser trägt den Namen Revenant und ist ein offensiver Charakter. In einem Trailer wird er als Assassine, Ganker, Burst, Plünderer und Angreifer bezeichnet. Außerdem stellt dieser alle Fähigkeiten des Charakters vor.

Natürlich haben wir alle Fähigkeiten noch einmal in einer Übersicht zusammengefasst.

  • Revolverkugel – Der Revolver von Revenant hat vier Kugeln. Wenn alle verbraucht sind, wird er automatisch nachgeladen.
  • Höllenfeuerpatronen – Der Revolver kann jederzeit nachgeladen werden und verursacht bei jedem vierten Schuss Bonusschaden.
  • Narbe –  Durchströmt ein Ziel mit dunkler Energie. Wenn dieses Ziel danach angegriffen wird, erleidet dieses Bonusschaden.
  • Verwüsten – Revenant feuert einige Kugeln nach vorne, welche zufällig verschiedene Ziele vor ihm treffen.
  • Abrechnung – Revenant transportiert sich und sein Ziel in ein Schattenreich, wo sie sich duellieren müssen. Im Schattenreich kann Revenant nur von seinem auserwählten Gegner gesehen werden und die beiden können sich nur gegenseitig Schaden zufügen. Wenn er seinen Gegner besiegt, sammelt er dessen „Kopfgeld“ ein und bekommt zusätzlichen Kartenmacht.

Aber nicht nur der neue Held Revenant findet seinen Weg ins Spiel, auch bereits bestehende Charaktere erhalten etwas Neues. Sparrow und Kalari neuerhalten e Skins, welche ebenfalls in einem Trailer eindrucksvoll präsentiert werden.

Ihr könnt Paragon kostenlos auf der offiziellen Webseite herunterladen.

Gilles Tanson

Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.