Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Overwatch – Roadhogs Hacken wird überarbeitet
Overwatch Roadhog

Overwatch – Roadhogs Hacken wird überarbeitet

Wer schon mal in Overwatch gegen einen guten Roadhog-Spieler gespielt hat, wird diese Neuigkeit wahrscheinlich gut aufnehmen. Laut einem Post von Geoff Goodman im offiziellen Overwatch Forum wird der Nerf  auch schon sehr bald auf den PTR-Servern erscheinen.

Firstly, the hook victim will now move in to the position directly in front of Roadhog, rather than just a straight line towards him. There is a cap on how far ‚to the side‘ you can be pulled, so you can’t just hook someone, spin 180, and dump someone off a cliff. This part (along with some other bug fixes) should generally make the hook feel more consistent as to where the victims get pulled.
Secondly, the line-of-sight check to see if a hook should connect or not is now checked from Roadhog’s position, instead of the hook’s position. This basically means the hook can’t connect to targets that Roadhog himself can’t see.
Lastly, there is a new persistent line-of-sight check back to Roadhog once the hook has landed. If this check fails, the hook breaks off and returns to Roadhog. This means if you get hooked and move out of LOS quickly (either you dashed, were falling, were pushed, etc), the hook will now break early and not pull the target.

Die Änderungen umfassen hauptsächlich den Hacken von Roadhog, der bisher bei den meisten Spielern Frustrationen ausgelöst hat. Die Hauptänderung ist, dass der gehookte Spieler immer im Sichtfeld des Charakters sein muss. Es ist nicht mehr möglich, andere Spieler aus den unmöglichsten Positionen heraus an den Hacken zu bekommen. Auch bricht die Kette, wenn sich der Hacken aus dem Sichtfeld heraus bewegt. Wie sich diese Änderung im Spiel auf den Charakter und dessen Stärke auswirken, bleibt abzuwarten. Dieser Nerf ist die am meisten gewünschte Änderung der Overwatch-Spieler gewesen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

No Truce With the Furies Screenshot

Preview: No Truce with the Furies – Gedankenspiele

Isometrische Rollenspiele feiern seit einigen Jahren ein sehr erfolgreiches Revival. Pillars of Eternity überzeugte uns ...