Home » News » Overwatch – Closed Beta verschoben wegen neuem Spielmodus
Overwatch

Overwatch – Closed Beta verschoben wegen neuem Spielmodus

Wer gehofft hat, im Januar in der nächsten Betaphase von Overwatch dabei zu sein, muss ein bisschen länger warten.

Die nächste Closed Beta soll erst im Februar stattfinden. Das Ganze hat auch einen guten und vor allem erfreulichen Grund: Blizzard hat in ihren Foren angekündigt, einen neuen Spielmodus zu integrieren. Dieser kostet natürlich auch Ressourcen, weshalb man von einem Beta-Patch für Januar absieht. Stattdessen will man sich ganz auf den zusätzlichen Content konzentrieren.

Overwatch (D.VA)

Mit dem neuen Spielmodus, über den leider sonst noch nichts bekannt ist, geht man auf den Wunsch vieler Betatester ein, die sich mehr Abwechslung in genau diesem Bereich versprochen haben. Neben „Point Capture“ und „Payload“ wird es also bald etwas neues zu entdecken geben, inklusive weiteren Maps.

Also schauen wir alle hoffnungsvoll auf den Februar. Und unser Postfach. Vielleicht liegt da ja dann eine Einladung für die nächste Beta von Overwatch.

Quelle: Battle.net Forum

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Clips zeigen Features

Langsam aber sicher wird die Marketing-Maschine rund um das Spiel des Jahres 2017 angeworfen. Natürlich ...