Home » News » Outlast: Nachfolger nicht unwahrscheinlich
Outlast

Outlast: Nachfolger nicht unwahrscheinlich

outlast

Der Gründer von Red Barrells Games, Phillippe Morin, hat durchblicken lassen, dass ein Nachfolger zum Survival-Horror Outlast gar nicht so abwegig ist.

Red Barrells Games könnte einen Nachfolger zum erfolgreichen Survival-Horror Titel Outlast entwickeln. Das hat zumindest der Gründer des Studios, Phillippe Morin, angedeutet.

Es war schon immer unser Ziel, eine Welt zu erschaffen, die in mehrere Spiele passt. Murkoff ist auf der ganzen Welt ein viel beschäftigtes Unternehmen. Wir haben noch immer viele Ideen für Horror-Spiele, weswegen wir noch eine ganze Weile dran bleiben werden.

Aktuell arbeiten die Entwickler von Red Barrells Games noch am „Whistleblower“-DLC für das erste Outlast. Der DLC soll voraussichtlich am 6. Mai 2014 erscheinen.

Was haltet ihr davon? Wünscht ihr euch einen Nachfolger oder braucht ihr das nicht unbedingt?

Quelle: psu.com

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Red Dead Redemption 2 Screenshot

Red Dead Redemption 2 – Auf 2018 verschoben

Nach monatelanger Stille gab Publisher Rockstar Games heute bekannt, dass Red Dead Redemption 2 doch erst ...