Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Outlast 2 – Kein Horrortrip für Australien

Outlast 2 – Kein Horrortrip für Australien

Würde man jetzt in Australien residieren hätte man allen Grund zum jammern. Das Horror-Spektakel Outlast 2 wird dort vorerst keinen Release Termin erhalten. Grund für den Verbot seien die explizit dargestellten sexuellen Gewalttaten, selbst wenn sie sich nur im Kopf des Protagonisten Blake abspielen sollten.

Der erste Teil von Outlast erschien bereits im Jahre 2013 und konnte Horror Fanatiker auf der ganzen Welt begeistern. Besonders die VR Erfahrung stellte das ganze Erlebnis noch einmal auf eine ganz andere Stufe.

Outlast 2 erscheint hierzulande am 25. April für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Gerechtfertigt? Sollten solche sexuellen Gewaltverbrechen lieber aus den Videospielen verschwinden, oder darf sich jeder in seiner künstlerischen Freiheit austoben wie er mag? Teilt gerne eure Meinung mit uns.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Overwatch – Über 30 Millionen Spieler und World Cup 2017

Blizzard hat auf Twitter bekanntgegeben, dass es in Overwatch momentan über 30 Millionen registrierte Spieler ...