Home » News » Oculus Rift – Zuckerberg gibt Line-Up bekannt
Oculus Rift

Oculus Rift – Zuckerberg gibt Line-Up bekannt

Fans der virtuellen Realität können das Ende des laufenden Monats gar nicht mehr abwarten. In den letzten Märztagen beginnt dann die Auslieferung der Oculus Rift, die trotz des hohen Preises eine Menge Vorbestellungen einfahren konnte. Mark Zuckerberg gibt jetzt in einem Facebook-Post das Start-Line-Up des VR-Geräts bekannt. Dreißig Spiele bietet die Oculus Rift zu Beginn und wer einen Blick auf das Video im entsprechenden Post wirft, der sieht wie fasziniered das Ganze sein wird. Folgende Titel sind erhältlich:

  • ADR1FT
  • Adventure Time: Magic Man’s Head Games
  • AirMech: Command
  • Albino Lullaby
  • Audio Arena
  • BlazeRush
  • Chronos
  • Darknet
  • Dead Secret
  • Defense Grid 2 Enhanced VR Edition
  • Dreadhalls
  • Elite Dangerous: Deluxe Edition
  • Esper 2
  • Eve Gunjack
  • Eve Valkyrie Founder’s Pack (gratis für Vorbestellder der Oculus Rift)
EVE: Valkyrie
Gerade Eve Valkyrie sieht beeindruckend aus und ist ein heiß erwarteter VR-Titel
  • Fly to Kuma
  • Herobound SC
  • Keep Talking and Nobody Explodes
  • Lucky`s Tale (wird bei der Oculus Rift mitgeliefert)
  • Omega Agent
  • Pinball FX2 VR
  • Project Cars
  • Radial G
  • Rooms
  • Shufflepuck Cantina Deluxe VR
  • Smashing the Battle
  • Vanishing of Ethan Carter
  • Vektron Revenge
  • VR Tennis Online
  • Windlands

Der Verkaufsstart der Oculus Rift beginnt am 28. März 2016. Dank dem eindrucksvollem Line-Up dürfte dem Start in die virtuelle Realität nichts mehr im Wege stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!

The Silver Case

The Silver Case – HD Remake für PS4 nächstes Jahr

NIS America hat angekündigt, dass das HD-Remake des Visual Novels The Silver Case im nächsten Jahr ...