Home » News » Obsidian Entertainment: neues Rollenspiel via Kickstarter

Obsidian Entertainment: neues Rollenspiel via Kickstarter

Obsidian Entertainments neues Spiel Pillars of Eternity

Angeblich wird wohl noch im Laufe des Jahre von Obsidian Entertainment ein neuer Titel über Kickstarter finanziert. Bisher sind keine weiteren Details bekannt, außer, dass es ein Rollenspiel werden soll.

Zurzeit arbeitet das Studio von Obsidian Entertainment noch am Kickstarter-Projekt „Pillars of Eternity„. Dabei handelt es sich allerdings nicht um das einzige Projekt, für das die Community zur Finanzierung herangezogen wird. Noch in diesem Jahr möchten die Entwickler ein weiteres Spiel über Kickstarter finanziert bekommen.

Zum Start der Kickstarterkampagne heißt es: „Wir müssen noch einige Details festlegen, aber meine Hoffnung liegt darin, dass wir vor dem Ende des Jahres loslegen können“ , so CEO Feargus Uquhart. „Ich denke, dass wir eine gute Idee haben, aber ich werde noch keine Details verraten. In meiner Karriere gibt es immer wieder diese Momente, in denen ich sage, ‚Hey, das ist eine coole Idee‘, und generell liege ich damit richtig. Also denke ich, dass es eine coole Sache sein wird.“

Das derzeitige Projekt „Pillars of Eternity“ soll noch im kommenden Winter erscheinen. Auch an einem größeren Rollenspiel für die neuen Konsolen Playstation 4 und Xbox One hätten die Macher Interesse. Doch hier räumte Urquhart in einem kürzlich geführten Interview ein, dass dies in einer Größeneinheit à la Skyrim nicht über Kickstarter finanziert werden könne. Hierfür wäre dann ein Publisher vonnöten.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake – Entwicklung wird auf internes Studio verlagert

Bekanntermaßen arbeitet Square Enix zurzeit an dem Rollenspiel Final Fantasy 7 Remake, was viele Fans ...