Home » News » Obliteracers – Konkurrenz zu Mario Kart bei Steam veröffentlicht
Obliteracers

Obliteracers – Konkurrenz zu Mario Kart bei Steam veröffentlicht

Zwischendurch eine kleine Runde Freundschaften zerstören? Das kann Mario Kart ziemlich gut. Doch immer nur dasselbe wird irgendwann ja auch langweilig. Entsprechend gibt es seit heute einen neuen Teilnehmer im Partyracer-Dschungel: Obliteracers von Varkian Empire.

Obliteracers lässt euch nicht nur online, sondern auch im lokalen Koop vor dem Bildschirm spielen – und das sogar mit bis zu 16 Teilnehmern. Wir wissen zwar nicht, was ihr für einen entsprechenden Bildschirm lohnen müsst, das passende Spiel gibt es aber seit heute zum Aktionspreis für 13,49 Euro bei Steam.

Statt mit Klempnern und Prinzessinnen dürft ihr eure Vehikel mit Aliens bestücken. Um zuerst im Ziel anzukommen, dürft ihr eure Konkurrenten mit Waffen bespaßen und dank Power-Ups schneller ins Ziel fliegen. Gesteuert werden kann nicht nur via Tastatur und Controller, sondern sogar via Smartphone. Wer mehr erfahren möchte, ist auf der passenden Seite bei Facebook und Reddit willkommen.

Über Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Super Smash Bros. Brawl

Pocket All-Stars Smash Bros. – Smash Bros. auf Chinesisch

Der gestrige Ausflug in Chinas Spielefabrik Kopierfabrik hat euch nicht genügt? Dann haben wir etwas ...