Home » Hardware » Nintendo Switch – Darum sind die Spiele teurer
Nintendo Switch

Nintendo Switch – Darum sind die Spiele teurer

Falls ihr bereits in den Genuss einer Nintendo Switch gekommen seid, wird euch sicherlich aufgefallen sein, dass Multiplattform-Titel auf der Hybrid-Konsole teurer sind, als auf der PlayStation 4 oder Xbox One. Doch warum ist das so?

Die Kollegen von Eurogamer sind der Sache auf den Grund gegangen und haben herausgefunden, dass der Grund dafür die höheren Produktionskosten von den Modulen der Konsole sind. Einer Richtlinie von Nintendo ist es außerdem geschuldet, dass die Titel im eShop nicht günstiger sind, da die Vorgabe lautet, dass die Titel zum Launch auf dem Preisniveau der physischen Versionen liegen müssen.

Nintendo Switch Konsole Grau + 1-2-Switch

Nintendo - Konsole - Deutsch

445,50 EUR
Nintendo Switch Konsole Grau

Nintendo - Konsole - Spanisch, Deutsch, Italienisch, Französisch

Derzeit nicht auf Lager

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Overwatch – Über 30 Millionen Spieler und World Cup 2017

Blizzard hat auf Twitter bekanntgegeben, dass es in Overwatch momentan über 30 Millionen registrierte Spieler ...