Home » Artikel » Specials » Nintendo New 3DS XL – So übertragt ihr die Daten von eurem alten 3DS

Nintendo New 3DS XL – So übertragt ihr die Daten von eurem alten 3DS

Wer einen Nintendo 3DS besitzt und sich das neuste Modell geholt hat, das vor ein paar Tagen erschienen ist, der hat sicherlich das Bestreben, seine alten Daten auf den New 3DS XL zu übertragen. Doch das ist leider nicht ganz so einfach, wie man sich das zunächst vorstellt. Der Grund ist, dass auf dem alten 3DS das Speichermedium eine SD-Karte war, der New 3DS hingegen kommt mit einer Mikro SD-Karte daher. Doch glücklicherweise hat Nintendo direkt ein Video veröffentlicht, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie man seine alten Daten auf das neue System übertragen kann.

Der Inhalt des Videos zusammengefasst:

Wie bekomme ich meine alten Daten auf den New 3DS XL?

  1. Ihr benötigt: Den neuen und den alten 3DS, einen winzigen Kreuzschlitzschraubendreher, einen Computer sowie einen Adapter für die SD und Mikro SD-Karten, eine WLAN-Verbindung
  2. Beendet das allererste Setup eures New Nintendo 3DS XL und updated das System auf die neuste Version. Wichtig: Legt noch keine Nintendo Network ID auf eurem neuen System an. Ihr seht schon: Zur Not müsst ihr alles auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und so tun, als hättet ihr das Gerät gerade erst ausgepackt.
  3. Wählt auf beiden Geräten folgendes im Home-Menü aus: Systemeinstellungen -> Andere Einstellungen -> System Transfer (auswählen).
  4. Wählt nun auf beiden Systemen „Transfer von einem System aus der Nintendo 3DS-Familie“ aus (freie Übersetzung des Videos, die tatsächlichen Wortlaute können etwas abweichen).
  5. Drückt nun auf eurem alten System „Senden“ und wählt auf eurem neuen Gerät „Empfangen von Nintendo 3DS“
  6. Folgt den weiteren Anweisungen
  7. Löscht laut Anweisung die Daten auf eurer Mikro SD-Karte, um den Transfer vorzubereiten
  8. Wählt „Nein“ auf dem Zielsystem, um zu bestätigen, dass bisher keine anderen Mikro SD-Karten auf dem System verwendet wurden.
  9. Wählt „Ja“ auf dem alten System, um zu bestätigen, dass ihr eine SD-Karte benutzt (was logisch ist).
  10. Wählt (auf dem alten System) „Transfer über den PC“ aus.
  11. Wählt Move/Transfer/Bewegen/Jetzt geht es aber richtig los auf dem alten System, damit der Transfer endlich startet.
  12. Wenn der Transfer vorbei ist, wird sich sich das Zielsystem formatieren und der New 3DS XL wird sich neu starten.
  13. Schaltet danach beide Geräte aus und holt die SD und die Mikro SD-Karte heraus. Um die Mikro SD-Karte aus dem New 3DS XL heraus holen zu können, benötigt ihr den Schraubendreher, damit ihr die hintere Abdeckung des Gerätes lösen könnt.
  14. Nun steckt ihr die SD-Karte in den Adapter und kopiert den Ordner „Nintendo 3DS“ auf euren Computer.
  15. Als nächstes steckt ihr die Mikro SD-Karte in den Adapter und verschiebt den Ordner Nintendo 3DS, den ihr zuvor auf dem Computer abgelegt habt, auf eure Mikro SD-Karte.
  16. Baut alles wieder zusammen und freut euch, dass es geklappt hat. Nun könnt ihr mit euren alten Daten auf eurem neuen Gerät spielen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Need for Speed Payback

Review: Need for Speed Payback – Heute wird abgerechnet!

Need for Speed zählt zu der erfolgreichsten, beliebtesten und langjährigsten Rennspiel-Serie überhaupt, auch wenn die ...