Home » News » Need for Speed – Update mit Dragrennen und mehr
Need for Speed

Need for Speed – Update mit Dragrennen und mehr

Für Need for Speed wird es ein neues Update geben, welches einige neue Features in petto hat und das Beste daran: das Update ist kostenlos.

Das Update wird neue Fahrzeuge einführen und zwar die Hot Rods. Zwei dieser Fahrzeuge werden mit der Aktualisierung Einzug erhalten. Zum einen der 1932 Hot Rod mit vier Karosseriebausätzen, nämlich Softtop, Coupé, Limousine und Pickup. Und zum anderen wird es noch das Aaron Beck BeckKustoms F132 geben. Die neuen Hot Rods werden zudem in einem kleinen Trailer präsentiert.

Diejenigen, die noch mehr Kontrolle über ihr Fahrzeug haben wollen, werden sich über die Funktion der manuellen Schaltung freuen. Außerdem wird es auch neue Events geben und zwar die Dragsterrennen, welche aus vorherigen Need for Speed-Teilen bekannt sein dürften. Auch hierzu gibt es einen Trailer, der richtig Laune auf die Dragsterrennen macht.

Und Leute, die ihre Garage jetzt schon voll haben, dürfte es freuen zu hören, dass mit dem Update eure Garage mehr Platz erhält. Denn der verfügbare Platz wird nun auf insgesamt zehn Fahrzeuge erhöht. Packt also wieder das Geld aus und legt euch noch ein paar neue Wagen zu.

Mit mehr Platz in der Garage und den neuen Autos könnt ihr eurer Kreativität auch wieder freien lauf lassen, denn der Folien-Editor wird ebenfalls verbessert. So sollt ihr die Decals noch präziser anbringen können, mithilfe eines Koordinatensystems. Wer lieber mit Schriftzügen herum experimentiert, wird sich über das neue Text Decals 2.0 freuen. Hier lassen sich nämlich Schriftarten einfacher gestalten. Ganz einfach Schriftart auswählen und in einem Pop-up Fenster dann euren Text eingeben.

Und zu guter Letzt wurden auch neue Trophäen hinzugefügt. Ganze drei Stück an der Zahl.

  • Drag Queen – Gewinnt fünf Drag-Events.
  • Schön verpackt – Ladet eine geteilte Folie herunter.
  • Sondermodell – Kauft euren ersten Hot Rod.

Das Update zu Need for Speed wird morgen, also am 2.März, erscheinen.

Über Nicole Wetzel

Nicole Wetzel
Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Tekken 7

Tekken 7 – Setzt mehr auf Story-Modus

Wie Bandai Namcos Amerika Markenmanager Marko Religioso, in einem Interview mit DualShockers, verriet, wird Tekken ...