Home » News » Need for Speed – EA heizt mit Teaser-Bildchen die Gerüchteküche auf
Need for Speed

Need for Speed – EA heizt mit Teaser-Bildchen die Gerüchteküche auf

Fans lieben Leaks. Fans lieben Rätsel. Das wissen auch die Publisher. Warum also nicht bewusst welche produzieren? Dachte sich EA und sorgt derzeit mit „nebublösen“ Teaser-Bildchen zum nächsten Need for Speed auf Twitter für heiße Diskussionen.

Sehr viel mehr als Wolken oder Nebel und der undeutliche Schatten einer Skyline ist nämlich auf dem ersten der beiden Teaser-Bilder nicht zu erkennen. Düst man im neuesten Teil der Erfolgsserie etwa auf den Straßen von Seattle oder Las Vegas umher? So zumindest die Vermutung einiger Fans. Auf einem zweiten Bild lichten sich die Rauchschwaden ein wenig und das Heck eines heißen Flitzers wird sichtbar. Jetzt wird deutlich: EA wollte nicht auf das Setting anspielen, sondern auf eines der Fahrzeugmodelle: Den Nissan Skyline.

Das wird sicherlich nicht der letzte Teaser oder Leak gewesen sein, der uns im Vorfeld der E3 in wenigen Tagen im Netz begegnet. Bewusst oder nicht. Die Hypetrain für die große Spielemesse ist in voller Fahrt!

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

WWE 2K18 – Neuer Patch im Anmarsch

Nachdem wir uns bereits im Test zu WWE 2K18 über die vielen Bugs beschwert haben, ...