News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

Mirror’s Edge Catalyst – Release verschoben

21. April 2016
Daniel Martin

author:

Mirror’s Edge Catalyst – Release verschoben

So kurz vor dem Ziel eine schlechte Nachricht für die Fans von Runnerin Faith. Nur einen Tag vor dem Start der Closed Beta haben die Macher von Mirror’s Edge Catalyst bekannt gegeben, dass das Spiel um zwei Wochen verschoben wird. Neues Releasedatum ist somit der 9. Juni 2016.

Erik Odeldahl, Design Director bei DICE, nennt als Begründung, dass man die Gelegenheit nutzen will, Spielermeinungen aus der Closed Beta in das fertige Produkt mit einfließen zu lassen. Darüber hinaus sollen die Social Play Features verfeinert werden. Die zusätzlichen zwei Wochen sollen sicherstellen, dass der Titel so fantastisch wie möglich für die Spieler werden wird.

Lieber ein bisschen länger warten und dafür ein fehlerfreies und tolles Spiel in Händen halten, oder? Es bleibt also noch Zeit, Mirror’s Edge Catalyst vorzubestellen.

Daniel Martin

Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.