Home » News » Minecraft – GTA 5 nachgebaut
Minecraft

Minecraft – GTA 5 nachgebaut

Das Phänomen Minecraft kennt viele Superlative. Riesige Monumente, komplexe Maschinen, ja ganze Städte wurden im berühmten Klötzchenspiel schon nachgebaut. Ein weiterer bekannter Ort kann sich nun einreihen.

Die Map von Rockstar’s Open World-Hit GTA 5 wird aktuell in Blockform neu erstellt. Das wahnwitzige Projekt hört auf den einfachen Namen „GTA 5 in Minecraft“ und läuft seit Januar 2016. Am Ende soll die Karte eine stattliche Größe von 7500×7500 Blocks betragen. Jetzt fehlen nur noch die Autos.

Auf dem YouTube-Channel von N11cK findet man regelmäßige Updates. Na, erkennt man  Los Santos wieder? Entscheidet selbst, den ersten Teil der Serie haben wir verlinkt:

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Resident Evil 7: Beginning Hour

Resident Evil 7 – Keine Quick Time Events, eine große Serie und schwache Charaktere

Die E3-Präsentation von Resident Evil 7 sorgte für Begeisterung – gemischt mit einer gesunden Prise ...