Home » News » Microsoft – Fünf weitere Studios von der Website verschwunden
NIMM DAS ANDERE

Microsoft – Fünf weitere Studios von der Website verschwunden

Nachdem Microsoft bereits durch die Schließung der Lionhead Studios und Press Play  für großes Aufsehen sorgte, scheint das noch nicht alles gewesen zu sein, wenn man sich mal die Screenshots zu Gemüte führt die von Videogamer geschossen wurde.

Vorher:

msw

Und die heutige Page:

msw2

Wie man sehen kann, wurden also fünf weitere Studios entfernt. Darunter befinden sich BigPark, Function Studios, Good Science, LXP und Sota.

Microsoft selbst hat bisher noch keine Stellung genommen. Bisher kann man lediglich spekulieren was hier vorgefallen ist. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Quelle: Videogamer

 

 

 

Über Tim Horstmann

Tim Horstmann
Seine Leidenschaft für Videospiele, entdeckte Tim bereits in seiner frühesten Kindheit, denn seit Vater hatte damals einen C64 auf dem Dachboden stehen, auf dem er viele Stunden ganz in seine eigenen Welten eintauchen konnte. Die erste Konsole kam bald und es war um ihn geschehen. Tim entdeckte seine große Liebe für japanische Rollenspiele, welche er bis heute nur so verschlingt. Am PC interessiert er sich hauptsächlich für westliche Rollenspiele. Doch auch den anderen Genres ist er nicht abgeneigt und spielt alles was eine gute Story bietet, oder kreativ ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Harry Potter GO

Harry Potter GO – Konkurrenz für Pokémon GO?

Nach dem Pokémon GO-Hype wurde nun allem Anschein nach tatsächlich bestätigt, dass Niantic auch Harry ...