News

Media Molecule – Neues Projekt erhält Teaser Trailer

22. Juli 2014

Media Molecule – Neues Projekt erhält Teaser Trailer

Dass Media Molecule, die Macher hinter Litte Big Planet und Tearaway, an einem komplett neuen Projekt für die PS4 arbeiten, ist ein offenes Geheimnis. Nun hat das Kreativstudio einen ersten Teaser zum kommenden Spiel veröffentlicht.

In dem Video sieht man eigentlich nicht viel zum noch angekündigten PS4-Projekt von Media Molecule. Wie das Studio selbst sagt, hatte man beim eigenen PS4-Renderer eine Glitch-Situation, die dann für die Bilder sorgte, die man auch in dem neuen Clip präsentiert. Das Ganze kommt ziemlich farbenfroh daher und macht sicherlich neugierig auf das, was da kommen mag.

Die kurzen Bilder, die wir im Video sehen, erinnern stark an einen Rorschach-Test, bei dem man Bilder mit Tintenklecksen vorgelegt bekommt und dann bestimmen muss, was man in ihnen erkennt. Ähnlich gestaltet sich auch der Teaser zum neuen Projekt von Media Molecule. Allerdings können wir auch einen Charakter erkennen. Dieser ist zwar auch durch Fehlfarben gekennzeichnet, repräsentiert aber zumindest von der Form schon einen ungefähren Stil für das PS4-Projekt des Studios.

Hier nun der angekündigte Teaser:

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=V_faVPTRUUg“ fs=“1″ hd=“1″]

 

Was haltet ihr von den ersten Bildern zum neuen Spiel von Media Molecule für die PS4? Könnt ihr euch aus den gezeigten Szenen schon einen Reim darauf machen, was uns in dem neuen Werk der Little Big Planet – Schöpfer erwartet? Mit welchem Gameplay rechnet ihr für das Game? Wird es ähnlich innovativ wie schon die letzten Titel des Studios? Oder seid ihr gar der Meinung, dass den Entwicklern langsam die Kreativität ausgehen könnte und uns ein Reinfall erwartet? Eure Meinung hat, wie immer, Platz in den Kommentaren unterhalb dieses Artikels.

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.