Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Mass Effect: Andromeda – Animationsprobleme in Bearbeitung?
Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda – Animationsprobleme in Bearbeitung?

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, wenn ihr das Internet bereits für euch entdeckt habt, ist Mass Effect: Andromeda schon vor dem eigentlichen Release in aller Munde. Die teilweise absurden Animationen sorgen für massig negative Kritik. Ob Mass Effect: Andromeda dennoch eine solide Spielerfahrung bietet, trotz dem Kritikpunkt mangelhafter Gesichtsausdrücke, werden wir euch in einer zeitnahen Review zeigen.

Es gibt allerdings noch Hoffnung auf Besserung. Nach Anfragen auf Twitter schaut sich das Team von BioWare die genannten Problemzonen bereits an. Es gibt bisher keine offiziellen Ankündigungen, dennoch dürften uns da in nächster Zeit vermutlich ein paar Änderungen erwarten. Die Kritik wird das Team natürlich erreicht haben. Entsprechend ist BioWare ebenfalls an einer raschen Besserung interessiert. Ein Day-One-Patch wird es im Bezug auf die Animationen aber nicht geben.

Mass Effect: Andromeda wird am 23.03.2017 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Releases 16 bis 22 Oktober

Die interessantesten Games der kommenden Woche: 16. bis 22. Oktober

Auch weiterhin hat der Oktober viel zu bieten. Vor allem Switch-Besitzer dürfen sich allmählich über ...