News Nintendo Nintendo 3DS

Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser’s Minions – Nur in 2D spielbar

17. Juni 2017
Nicole Wetzel

author:

Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser’s Minions – Nur in 2D spielbar

Erst kürzlich hat Nintendo Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser’s Minions angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Remake des ursprünglichen GBA-Titels. Der Titel wird mit neuer, besserer Grafik versehen und einem neuen Modus, der Minion Quest.

Bei dem Zusatzinhalt schlüpft ihr in die Rolle von Bowsers Schergen, wie Gumbas oder Shy Guys. Als Scherge versucht ihr eurem Meister zu Ruhm zu verhelfen, indem ihr andere Feinde besiegt und euch selbst zu einer Armee aufbaut.

Wie nun auch bekannt ist, wird Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser’s Minions nur in 2D spielbar sein und nicht das stereoskopische 3D-Feature des Nintendo 3DS nutzen. Dieser Hinweis ist der nordamerikanischen Boxart des Spiels zu entnehmen, auf dem der Schriftzug „Plays only in 2D“ zu finden ist.

Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser’s Minions

Durchaus etwas überraschend, da die Vorgänger-Teile der Serie, Dream Team Bros. und Paper Jam, das 3D-Feature unterstützt hatten.

Erscheinen soll der Titel am 6. Oktober 2017 für 3DS.

Quelle: NintendoEverything
Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.