News Nintendo

Mario Kart 8 – Höhere Wii U-Verkäufe

7. Juli 2014
Patrick Kirst

author:

Mario Kart 8 – Höhere Wii U-Verkäufe

Mario Kart 8

Aktuellen Zahlen zufolge hat Mario Kart 8 die Verkäufe von Nintendos Wii U stärker angekurbelt, als bisher angenommen.

Der Fun-Racer Mario Kart 8 hat sich zu einem großen Segen für Nintendo entwickelt. Denn der durch die Veröffentlichung des Spiels erhoffte Push der Wii U hat tatsächlich stattgefunden. Laut aktuellen Berichten des Magazins Geekwire, ist der neueste Ableger der Serie ein größerer System-Seller als andere exklusive Softwaretitel für die Konsolen der Konkurrenz.

Laut den Zahlen von VGChartz konnte Mario Kart 8 den Verkauf der Wii U Konsole in den ersten drei Wochen nach dem Release von zuvor 29.000 Exemplaren auf durchschnittlich 75.000 Exemplare pro Woche steigern. Besonders stark war der Anstieg in der Woche des Erscheinungstermins des Fun-Racers. Zu diesem Zeitpunkt wanderten mehr als 133.000 Konsolen über den Ladentisch. Im direkten Vergleich zu anderen Exklusivtiteln schneidet Nintendo mit diesem Ergebnis mehr als gut ab. Zwar sorgte beispielsweise Titanfall ebenfalls für einen anstieg der Xbox One Verkaufszahlen, doch im Zeitfenster von drei Wochen sank die Zahl der verkauften Konsolen auf 75.000 Exemplare. Beim PS4-exklusiven Open-World-Spiel inFAMOUS: Second Son sind die Verkaufszahlen von Sonys Flagschiff von 150.000 auf 185.000 Exemplare gestiegen.

Wie wir bereits berichteten, hat sich Mario Kart 8 zum erhofften Verkaufsschlager entwickelt und konnte sich innerhalb von einem Monat über 2 Millionen mal verkaufen. In Anbetracht der insgesamt 6 Millionen verkauften Wii U-Konsolen ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Was sagt ihr zu dem Verkaufserfolg von Mario Kart 8? Habt ihr euch vielleicht sogar nur für diesen Titel eine Wii U gekauft oder hattet ihr schon vorher die Konsole? Hinterlasst eure Meinung einfach im Kommentarbereich oder auf Facebook.

Patrick Kirst

Nintendo is love. Nintendo is life.