Home » News » Mario Kart 64 – Auf Wii U ohne Ghost-Daten
Mario Kart 64

Mario Kart 64 – Auf Wii U ohne Ghost-Daten

Hattet ihr auch so viel Spaß bei dem Versuch, euren Geist in Mario Kart 64 auf euren Lieblingsstrecken zu schlagen und so neue Rekorde aufzustellen, wie wir? Falls ja, haben wir nun schlechte Nachrichten für euch.

Denn wie bereits vermutet, hat auch die Virtual Console Fassung des Titels keinen Controller Pak Support. Dadurch können die Geist-Daten nicht gespeichert werden, was dazu führt, dass ihr auch nicht auf diese zugreifen könnt.

 

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Sonic

Sonic – Neuer Teil für 2017 geplant, Concept Art schon jetzt veröffentlicht

Der kleine blaue Igel kehrt bereits nächstes Jahr zurück. Wie vor kurzem bei einem Event ...