News

Mad Max – „Wahnsinn“ Trailer veröffentlicht

5. August 2014

Mad Max – „Wahnsinn“ Trailer veröffentlicht

Warner Bros. haben den „Wahnsinn“ Trailer zum kommenden Spiel Mad Max veröffentlicht. Nachdem in der letzten Woche auf der ComicCon der offizielle Trailer zum kommenden Film Mad Max: Fury Road enthüllt wurde, zieht der Publisher nun für das schon vor längerer Zeit angekündigte Videospiel nach.

Es handelt sich hierbei um das erste echte Lebenszeichen von dem Titel seit langer Zeit. Daher lehnt euch zurück und genießt den neuen Trailer:

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=VAI9LbEGVK0″ fs=“1″ hd=“1″]

 

Auf der offiziellen PlayStation Produktseite heißt es zum Spiel:

„Schlüpfe in die Rolle von Mad Max, einem einsamen Krieger, der sich aufmacht, seinen gestohlenen Interceptor von einer blutrünstigen Plünderer-Gang zurückzuerobern. Max ist ein Superheld mit einem ausgeprägten Überlebensinstinkt, der sich nichts mehr wünscht als den Trubel hinter sich zu lassen und in den sagenumwobenen Plains of Silence Ruhe zu finden.“

Das Spiel stammt von den Avalanche Studios, die schon die Just Cause – Reihe entwickelt haben. Als Releasezeitraum für Mad Max gilt bisher lediglich 2015. Dafür sind die Plattformen, auf denen ihr das Endzeit Action-Adventure zocken dürft, bekannt: Der Titel erscheint demnach für den PC, die PS3 und PS4, sowie die Xbox One und die Xbox 360.

Freut ihr euch schon auf das Spiel? Immerhin sind die Avalanche Studios für ihre Open World Action Kracher Just Cause 1 und Just Cause 2 bekannt und von vielen Fans geliebt. Glaubt ihr, dass der Entwickler mit Mad Max an den Erfolg ihrer Anarcho-Reihe anknüpfen können oder seid ihr der Meinung, dass uns hier eine weitere Filmumsetzung erwartet, die zu einer Lizenzgurke verkommt? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare unterhalb dieses Artikels.

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.