Home » News » Life is Strange – Everyday Heroes Fotowettbewerb von Square Enix gesponsort
Life Is Strange_Episode 5_6

Life is Strange – Everyday Heroes Fotowettbewerb von Square Enix gesponsort

Mit Life is Strange schufen die französischen Entwickler von DONTNOD nicht nur ein Spiel, das in Erinnerung bleibt, sondern riefen einen Begriff ins Leben, der seither für soziales Engagement steht: Everyday Heroes lautet der Name eines Fotowettbewerbs innerhalb des Spiels und diesen bringt Publisher Square Enix nun ins Real Life.

Der Wettbewerb startete gestern und noch bis zum 16. Februar können Bilder von „gewöhnlichen Menschen, die außergewöhnliche Dinge tun“ eingereicht werden. Der Gewinner erhält ein Stipendium im Wert von 10,000 Dollar, um dessen Fotografie-Affinität zu unterstützen. Zunächst werden aber drei Finalisten gewählt, deren Fotos auf den Social Media Kanälen von Square Enix publik gemacht werden und die zusätzlich eine gerahmte und vom Entwickler-Team unterzeichnete Kopie ihres Bildes erhalten.

Seit das Spiel im Herbst 2015 seinen Abschluss fand, engagieren sich Entwickler und Publisher für soziale Probleme. Erst vor kurzem benutzten sie Everyday Heroes, um auf Mobbing aufmerksam zu machen und im Rahmen dessen Spenden zu sammeln.

Quelle: Everyday Heroes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!

Star Wars Battlefront

Star Wars: Battlefront – Bald im Vault

EA fügt bald einen neuen Titel den Spielen im Vault hinzu. Star Wars: Battlefront wird ...