Home » News » LEGO – Minecraft wird zur Serie
LEGO Minecraft

LEGO – Minecraft wird zur Serie

Diese Neuigkeit erfreut das Herz jedes Minecraft Spielers und LEGO – Fans. Der Hersteller hat seine Zusammenarbeit mit Minecraft ausgeweitet. Nachdem 2011 als gemeinsames Projekt das erste Minecraft-Bauset, eine sogenannte Mikro-Welt namens Der Wald, veröffentlicht wurde, folgten drei weitere Sets mit Der Nether, Das Dorf und Das Ende.

Nun haben sich beide Unternehmen darauf geeinigt, die Serie im großen Stil in die physische Welt zu portieren, ähnlich wie es bei Star Wars der Fall ist. Dahingehend gibt es auf der LEGO-Seite nach wie vor die Möglichkeit, an einer Umfrage teilzunehmen, womit der Bauklötzchenkonzern die Bedürfnisse der Minecraft-Community in die Entwicklung verschiedener Sets mit einbeziehen möchte.

Brian Eskilden, Marketing Manager beim spielzeughersteller, äußerte sich zu der Zusammenarbeit mit der Community:

„Es gibt eine Menge Gemeinsamkeiten bei LEGO und Minecraft, was das Erschaffen und das Kreativ-Sein mit Blöcken angeht. Es ist unglaublich, wenn man sieht, wie Minecraft den Aspekt der Gemeinschaft fördert.“

Wir können uns auf jeden Fall auf eine ausgiebige Reihe neuen Minecraft-Spielzeugs freuen. Preislich wird sich das Ganze wahrscheinlich – wie für LEGO typisch – im höheren Bereich bewegen. Bereits die schon erhältlichen Mikro-Welten schlugen mit knapp 35 € ordentlich zu Buche. Minecraft begeistert seit 2011 die Spieler auf der ganzen Welt und hat sich vom Indie-Geheimtipp zum populärsten Vertreter dieses Genres hochgeboxt.

Werdet ihr die neuen Sets des Spielzeugs kaufen oder habt ihr sie bereits zu Hause stehen? Glaubt ihr, dass diese Zusammenarbeit ein bitterer Sieg für den Kommerz ist oder seht ihr das Ganze gelassen. Lasst es und in den Kommentaren unterhalb dieses Artikels wissen.

 

Über Kai Seuthe

Kai Seuthe
Kaius spielt seit der Grundschule und wird das auch noch im Altersheim tun. Er ist als Let's Player KiltKaius unterwegs, schreibt Bücher und macht noch viele andere kreative Dinge. Retro-Spiele mag er, Rechtschreibfehler nicht. Darum kümmert er sich auch darum.

Ein Kommentar

  1. Bevor ich 35€ für ein Lego-Set ausgebe kaufe ich mir lieber das ganze Spiel ! Ein aspekt wäre das der Baukasten für jüngere besser zu verwenden ist, aber dem kann ich nicht zustimmen, da mein kleiner Bruder (6Jahre) liebend gerne Minecraft spielt.

    Er würde sich aber auch zuvor das Spiel kaufen als wie den LEGO komplex von Minecraft.

    Deswegen schätze ich doch eher das dies die Hardcore-Suchti´s von Minecraft anzieht. Was aber nichts schlechtes heißen soll ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

PlayStation Plus

PlayStation Plus – Die Spiele im September 2016

Sony veröffentlichte die Liste der PlayStation Plus Spiele für den Monat September 2016. Solltet ihr ...