Home » News » League of Legends – Galios Rework in der Übersicht
League of Legends

League of Legends – Galios Rework in der Übersicht

In League of Legends wurde wieder einer der älteren Champions überarbeitet. Diesmal hat es Galio den Koloss erwischt. Die Aktualisierung könnte der Champion allerdings gut gebrauchen. Laut Champion.gg wird Galio unterdurchschnittlich oft in die Kluft geschickt.

Neben dem neuen Aussehen hat der Koloss auch neue Fähigkeiten und eine neue Passive von Entwickler Riot bekommen. Die Fähigkeiten in der Übersicht:

Passiv: Demolierender Koloss

Galios nächster normaler Angriff verursacht auf einer kleinen Fläche magischen Schaden. Trifft er mit einer Fähigkeit einen Gegner, wird die Abklingzeit der Passive verringert.

Q: Winde des Krieges

Statt einen Wirbelsturm auf einer geraden Linie zu erzeugen, macht der Angriff zwei Bögen, die vor Galio wieder zusammentreffen. Dort erzeugen sie einen Wirbel, der für kurze Zeit zusätzlichen Schaden verursacht.

W: Schild von Durand

Wenn Galio eine bestimmte Zeit keinen Schaden bekommt, erhält er einen Schild, der magische Angriffe absorbiert. Wird die Fähigkeit aktiviert, erleidet Galio weniger Schaden und kanalisiert einen Flächeneffekt, der bei nochmaliger Aktivierung feindliche Champions verspottet.

E: Durchschlagende Gerechtigkeit

Galio macht einen Satz nach vorn und verursacht Schaden. Trifft er dabei einen Gegner, wird dieser in die Luft geworfen.

R: Heldenhafter Auftritt

Der Koloss wählt einen verbündeten aus, gewährt ihm das Schild von Durand und springt zu dessen Position. Dabei kann der Champion eine weite Strecke zurücklegen. Bei der Landung wird Schaden verursacht und Gegner in Reichweite werden in die Luft geworfen.

Das neue Fähigkeitenkit macht den neuen Galio deutlich mobiler und gibt ihm eine Ultimative Fähigkeit, die ihm gleichzeitig ermöglicht, seine Verbündete zu schützen. Dabei gingen die für Tanks typische Fähigkeiten wie das Verspotten nicht verloren. Durch die Flächenangriffe wird es für ihn zudem kein Problem sein, Vasallenwellen schnell zu besiegen.

Die letzte Aktualisierung eines Champions hat Warwick erfahren.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Sony

Sony – Die nächste PlayStation wird die PS5 sein

Nachdem Microsoft bald erst mit seiner Xbox One X ein Hardwareupdate veröffentlicht, wird auch Sony ...