Home » News » Layers of Fear – Horror als Kunstform erscheint im Februar
Layers of Fear

Layers of Fear – Horror als Kunstform erscheint im Februar

Layers of Fear ist bereits seit letzem Sommer als Early Access Titel bei Steam erhältlich, nächsten Monat jedoch soll das Spiel für PC und Konsolen erscheinen. Die Entwickler von Blobber Team gaben gestern bekannt, dass die finale Version bereit für den Release sei. Dafür schlossen sie sich mit dem Publisher Aspyr zusammen. Passend zum baldigen Release erschien der Ankündigungstrailer für die PS4-Version:

Obwohl das Video wenig vom Gameplay erahnen lässt, so zeigt sich schnell, dass es sich hier um etwas ganz besonderes handelt. Die Screenshots sehen so aus als wären sie einer unheimlichen, psychedelisch anmutenden Ausstellung entsprungen. So ähnlich klingt auch die Story des Spiels.

Delve deep into the mind of an insane painter and discover the secret of his madness, as you walk through a constantly shifting house.

a psychedelic horror where you take control over an insane painter in his quest to finish his magnum opus. Heavily inspired by the masterpiece paintings from the past centuries, and the architecture and décor from the XIX century.

Layers of Fear erscheint am 16. Februar für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Über Christina Kutscher

Christina Kutscher
Christina wurde im zarten Alter von acht Jahren an die Playstation 1 heran geführt und hat sie sofort ins Herz geschlossen. Einige Jahre und kurze Abstecher in unbekannte Genre später, spielt sie mittlerweile plattformübergreifend alles, was eine gute Story hat, überdurchschnittlich kreativ ist oder einfach nur Spaß macht und schreibt dann darüber.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

PS Plus PlayStation Plus

PlayStation Plus – Titel des Junis

Nicht nur, dass heute Zahltag für alle fleißigen Arbeiter unter euch ist, auch startet damit ...