Home » Artikel » Reviews » Kurztest: Pokémon Gold und Silber – Zurück nach Johto

Kurztest: Pokémon Gold und Silber – Zurück nach Johto

Vor knapp zwei Wochen ist mit Pokémon Gold und Silber die zweite Generation an Taschenmonstern für die Virtual Console des Nintendo 3DS erschienen. In unserem kurzen Test erfahrt ihr, ob sich die Rückkehr nach Johto lohnt.

Worum geht es?

Die zweite Pokémon-Generation entführt euch als Protagonist nach Neuborkia. Eines Tages werdet ihr von Professor Lind gerufen und erhaltet nach und nach das typische Handwerkszeug eines Pokémon-Titels – inklusive der drei neuen Starter-Monster. Neben einem neuen Gebiet erwarten euch zusätzlich 100 neue Pokémon.

Außerdem gibt es einen Tag-und-Nacht-Wechsel, der durch die Uhr gesteuert wird. Das bedeutet, dass bestimmte Pokémon nur zu bestimmten Tageszeiten erscheinen. Weiterhin werden auch die Wochentage simuliert, sodass beispielsweise das Käferturnier im Nationalpark nur Dienstags, Donnerstags und Samstags stattfindet. Durch das PokéCom gibt es außerdem viele neue Funktionen wie ein Radio oder die Mail-Funktion.

Des Weiteren wurde mit dieser Generation die Zucht eingeführt, sodass ihr ein Ei erhaltet, sobald ihr zwei Taschenmonster des gleichen Exemplars in die Pension packt.

Lohnt es sich heute noch?

Ähnlich wie bei den Ablegern der ersten Generation merkt man den Titeln ihr Alter an – vor allem wenn ihr die Komfortfunktionen aus den aktuellen Ablegern gewohnt seid, werdet ihr einen wahren Kulturschock erhalten. Doch im Vergleich zu Rot, Gelb und Blau kommen die Spieler um einiges moderner daher.

Solltet ihr erneut nach Johto aufbrechen oder die Vergangenheit von Pokémon erleben wollen, solltet ihr die knapp zehn Euro investieren. Falls ihr jedoch viel Wert darauf legt, an die Hand genommen zu werden und viel Komfort geboten zu bekommen, empfehlen wir euch auf Sonne und Mond zurückzugreifen oder aber einfach auf Ultramond oder Ultrasonne zu warten.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Pokemon Tekken DX

Review: Pokémon Tekken DX – Alles Deluxe macht die Switch?

Die letzten Jahre waren für das Pokémon-Franchise wirklich sehr besonders: Im vergangenen Jahr kam nicht ...