Home » News » Killzone: Shadow Fall – Koop-DLC „Intercept“ ab heute verfügbar
Killzone: Shadow Fall Guerilla Games

Killzone: Shadow Fall – Koop-DLC „Intercept“ ab heute verfügbar

Killzone: Shadow FallAb heute kann der Koop-DLC Intercept für Killzone: Shadow Fall herunter geladen werden. Jeder, der eine PS4, das Hauptspiel und zehn Euro für den Kauf sein Eigen nennt, darf ab heute im Team losballern.

Ab heute ist Schluss mit harten Einzelkämpfern. Der Intercept-DLC für Killzone: Shadowfall lässt euch ab sofort mit bis zu vier Spielern kooperativ gegen die Helghast in den Krieg ziehen. Dabei seid ihr als Marksman, Assault, Medic oder Tactician unterwegs und stellt euch der übermächtigen Bedrohung. Team-Play wird dabei laut Guerilla Games groß geschrieben. Wer also nach vorne rusht, um möglichst viele Gegner selbst über den Jordan zu schicken, wird dabei wenig Erfolg haben.

Im offiziellen US-PlayStation-Blog heißt es zum Killzone: Shadow Fall Koop-DLC:

Wir haben hart daran gearbeitet, dass Killzone: Shadow Fall Intercept Spaß macht und man leicht Zugang zum Spiel bekommt, es dabei aber schwierig zu meistern ist. Mit vier verschiedenen Klassen, die ihr übernehmen könnt, vier brandneuen Arena-Karten zum erkunden, drei mächtigen Bossgegnern, die es zu besiegen gilt und einer endlosen Fülle an Helghast Soldaten, die ihr überwältigen müsst, bietet diese Erweiterung sogar für die erfahrensten Veteranen eine beeindruckende Herausforderung. Gott sei Dank könnt ihr dafür starke Bonus-Fähigkeiten, wie Jetpacks und Granatwerfer, freischalten, die euch immer wieder helfen, eure Chancen zu erhöhen.

Das klingt doch eindeutig nach einer Menge Spielspaß! Wer die zehn Euro für den Koop-DLC investieren möchte, macht sicherlich keinen Fehler. Solltet ihr das Spiel schon haben, lasst uns doch in den Kommentaren wissen, wie es euch gefällt und ob Guerilla Games es schaffen, einen guten kooperativen Mehrspielermodus für Killzone: Shadow Fall abzuliefern.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...