Home » Plattformen » Mobile Games » Karpador Jump – Kostenlose App für iPhone, iPad und Android-Geräte erhältlich
Karpador Jump

Karpador Jump – Kostenlose App für iPhone, iPad und Android-Geräte erhältlich

Pokémon GO ist inzwischen bereits seit fast einem Jahr am Start und hat trotz Einbußen noch immer eine treue Fanschar, die sich täglich einloggt, um wilde Pokémon in der Umgebung zu sammeln. Da man mit Pokémon offensichtlich Geld verdienen kann, schiebt die Pokémon Company heute ihren nächsten Zeitvertreib hinterher: Karpador Jump.

In Karpador Jump kümmert ihr euch um das Pokémon, das seit Jahren vermutlich die wenigste Liebe erfahren durfte: euren ganz persönlichen Karpador. Beziehungsweise gleich eine ganze Schar davon.

Ziel des Spiels ist es, den Sprung eures Karpadors zu steigern. Dafür müsst ihr allerlei Futter fressen und euren Karpador an verschiedenen Trainingsgeräten trainieren lassen. Um die Werte eures Inventars zu verbessern, könnt ihr zudem gegen Münzen, welche ihr bei Kämpfen und Ereignissen verdient, oder gegen Diamanten, welche ihr bei einem Levelup oder gegen Echtgeld verdient, diverse Verbesserungen ergattern.

Habt ihr den Sprungwert eures Karpadors genügend trainiert, tretet ihr in acht verschiedenen Ligen gegen andere Karpador an. Da euer Karpador nur ein bestimmtes Level erreichen kann, könnt ihr nicht mit einem einzigen Karpador das gesamte Spiel bestreiten, sondern müsst nach seinem Renteneintritt einen neuen flinken Fisch angeln.

Der Echtgeldshop ist, wie schon bei Pokémon GO, rein optional. Ungeduldige Spieler können das Spiel beschleunigen, indem sie sich Spielvorteile kaufen, geduldige Spieler vernachlässigen diesen Faktor einfach.

Karpador Jump ist seit dem 23. Mai 2017 sowohl für das iPhone und das iPad im App Store als auch für Android-Geräte bei Google Play erhältlich.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 22.11.2017

Mittwoch. Wie ist das nun wieder passiert? Auch der inzwischen dritte Tag des Amazon Cyber ...