Artikel In eigener Sache Mobile Games PC Playstation Playstation 4 Specials Xbox Xbox One

INDIE PLANE – #5 Best of Indies 2017

14. Januar 2017

INDIE PLANE – #5 Best of Indies 2017

Mögt ihr TOP-Listen genauso gerne wie wir? Um euch das kommende Spielejahr übersichtlicher zu gestalten und den ein oder anderen versteckten Titel ans Tageslicht zu locken, haben wir euch bereits die besten Survival Games, Adventures, Strategiespiele und JRPGs vorgestellt. Doch was wäre das Jahr ohne Indies? Mitglieder aus allen Genres gibt es natürlich auch im Bereich der unabhängigen Entwickler und so wollen wir euch eine Liste der am meisten erwarteten Indies 2017 nicht vorenthalten.

Wie immer gilt: Es gibt zahllose Vertreter, die einen Platz in dieser Liste verdient hätten. Lasst uns gerne wissen, wen ihr hier sehen wollen würdet und welches Spiel auf gar keinen Fall auf den Wunschlisten für 2017 fehlen darf.

BEST OF INDIES 2017

Sunless Skies
Seite 2: Sunless Skies
Queen Victoria im All.

Nidhogg 2

Seite 3: Nidhogg 2
Das 2D Beat ’em up geht in die nächste Runde.

Prey for the Gods
Seite 4: Prey for the Gods
Ein endloser Winter und Kämpfe gegen gigantische Bestien.

Beat Cop

Seite 5: Beat Cop
Der Polizisten-Simulator aus den 80ern.

What Remains of Edith Finch

Seite 6: What Remains of Edith Finch
Eine düstere Stammbaumforschung.

Pinstripe

Seite 7: Pinstripe
Der Vater, der durch die Hölle geht.

The Church in the Darkness

Seite 8: The Church in the Darkness
Eine Sekte in Südamerika.

Seite 9: 2dark
Das passiert, wenn man das grausamste Spiel erschaffen möchte.

To Azimuth

Seite 10: To Azimuth
Von Alienentführungen und Geschwisterliebe.

Milkmaid of the Milky Way

Seite 11: Milkmaid of the Milky Way
Als das Milchmädchen die Ufos sichtete.

Euch hat das Indie-Fieber gepackt? In den älteren Ausgaben von INDIE PLANE findet ihr zahlreiche andere großartige Spiele zu den Themen Virtual Reality und Installationen, Zeit, außerordentliche Grafiken oder Creative Gaming.

Christina Kutscher

Christina wurde im zarten Alter von acht Jahren an die Playstation 1 heran geführt und hat sie sofort ins Herz geschlossen. Einige Jahre und kurze Abstecher in unbekannte Genre später, spielt sie mittlerweile plattformübergreifend alles, was eine gute Story hat, überdurchschnittlich kreativ ist oder einfach nur Spaß macht und schreibt dann darüber.