Home » News » HTC Vive – Vorbestellbar ab 29.Februar 2016
HTC Vive

HTC Vive – Vorbestellbar ab 29.Februar 2016

Die Vorbestellungen für die Oculus Rift laufen, nun sind die Mitbewerber dran. Auch die HTC Vive kann bald vorbestellt werden.

Am 29. Februar 2016 soll der Verkauf der HTC Vive beginnen. Ein genauer Auslieferungstermin liegt hingegen nicht vor, angepeilt ist jedoch weiterhin der April. Genau wie bei der Oculus Rift ist im Vorfeld kein Preis bekannt. Diesen erfahren wir wohl erst mit dem Beginn der Vorbestellungsphase.

Besonders günstig sollte man hier jedoch auch nicht wegkommen, da das VR-Headset einige Besonderheiten aufweist. So ist zum Beispiel eine Frontkamera integriert, mit deren Hilfe der Spieler mit der Brille auf dem Kopf weiterhin etwas von der Außenwelt mitbekommt.

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Overwatch

Overwatch – Teams fürs Finale stehen fest

Die Playoff-Spiele für die Overwatch Weltmeisterschaft sind beendet und die 16 Teams für die Endrunde auf der ...