BlizzCon Events News PC

Heroes of the Storm – Neuigkeiten von der BlizzCon

7. November 2015
Melanie Wilke

author:

Heroes of the Storm – Neuigkeiten von der BlizzCon

Gerade im vollen Gange und schon so viele Ankündigungen – das ist sie, die BlizzCon! Auch zu Heroes of the Storm gab es bereits einige Neuigkeiten.

Neue Helden

Wenn eines bei Ankündigungen zu Heroes of the Storm nicht fehlen darf, dann sind es neue Helden! Insgesamt wurden drei Neulinge vorgestellt.

Einmal handelt es sich um die Assassinin Lunara, die erste Tochter des Cenarius. Lunara’s Fähigkeitenbaum ist noch nicht bekannt. Er wird sich jedoch aller Wahrscheinlichkeit nach auf lähmende Gifte konzentrieren.

Unser zweiter neuer Held, Graumähne, ist Anführer der Worgen und schwingt sich als Krieger in den Kampf. Wie für Worgen üblich kann Graumähne sowohl als Mensch als auch als Worgen Unheil verbreiten.

Nicht zuletzt gibt es da noch Cho’Gall, den Häuptling des Schattenhammerklans. Hierbei übernimmt Cho die Rolle des Kriegers und Gall die Rolle des Assassinen. Das besondere an diesem Helden: Er wird von zwei Spielern gleichzeitig gesteuert! Cho’Gall ist der einzige neue Charakter, dessen Fähigkeiten bereits veröffentlicht wurden. Diese könnt ihr auf der offiziellen Heldenseite einsehen.

Heroes of the Storm (neue Helden)

Neues Schlachtfeld

Diesmal verschlägt es uns zu den Türmen des Unheils. Am Spielziel ändert sich nichts gegenüber den bisherigen Schlachtfeldern: Zerstöre die Zitadelle des Gegners. Diese ist jedoch durch Spieler nicht direkt angreifbar, weshalb Altäre und Türme erobert werden müssen. Die eroberten Türme feuern anschließend direkt auf die Zitadelle des Gegner. Die Anzahl der abgefeuerten Kugeln hängt davon ab, wie viele feindliche Türme zerstört bzw. erobert wurden.

Melanie Wilke

Meli kam bereits im frühen Kindesalter mit den ersten Videospielen in Berührung. Nachdem sich diese mal mehr und mal weniger durch ihre Jugend schlängelten, hat sie sich heute voll und ganz dem Zocken verschrieben. Die meiste Zeit verbringt sie am PC in MMORPGs und Shootern, aber auch aktuelle Konsolen wie PlayStation 4 und Wii U darf sie ihr Eigen nennen.