News Plattformen Playstation Playstation 4 Virtual Reality

Here They Lie – PS4 Version und Update für PSVR

20. Februar 2017
Christoph Kehl

author:

Here They Lie – PS4 Version und Update für PSVR

Cory Davis, Co-creative Director bei Entwickler Tangentlemen, hat sich heute im offiziellen PlayStation Blog zu Wort gemeldet, um ein paar Updates zum First-Person Horror-Spiel Here They Lie anzukündigen.

Die wichtigste Ankündigung ist, dass Here They Lie, ursprüngliche ein PlayStation VR Launch-Titel, ab morgen auch ohne das Virtual Reality Headset gespielt werden kann. Wer das Spiel bereits besitzt, muss nur das aktuellste Update laden und alle, die das Spiel ab morgen kaufen, erhalten automatisch beide Versionen.

Die normale PS4-Version unterstützt zudem auch die PlayStation 4 Pro mit einer höheren Auflösung, HDR, verbesserten Schatten und weiteren grafischen Effekten. Die Entwickler haben sich das Feedback der Community zu Herzen genommen und weitere Verbesserungen ins Spiel integriert. Mit dem Update ist es unter anderem möglich, die Controller-Belegung zu konfigurieren. Auch eine Kapitelauswahl und Untertitel finden den Weg ins Spiel und laut Tangentlemen wurde die Kantenglättung und Beleuchtung im Spiel verbessert.

Besitzer von PlayStation VR gehen mit dem neuesten Update auch nicht leer aus. Entwickler Tangentlemen haben das Head-Tracking und Texturen-Streaming im Spiel verbessert, zusätzliche Tutorial-Bildschirme für einen leichteren Einstieg eingebaut, und es wird jederzeit möglich sein, zwischen der normalen Version und der VR-Version zu wechseln.

Christoph Kehl

Von Technik umgeben aufgewachsen, beschäftigen mich Videospiele schon mein ganzes Leben. Vom Game Boy Pocket, über die PS2 und den PC, bin ich inzwischen bei meiner PS4, PSVR und Xbox One hängen geblieben. Ich liebe Spiele wegen der Geschichten, die sie erzählen. Als leidenschaftlicher Technik-Early-Adopter bin ich bei neuen Themen meist von Anfang an mit dabei.