Home » News » Hearthstone: Nun auch für iPad

Hearthstone: Nun auch für iPad

Blizzard hat nun die iPad-Version von Hearthstone veröffentlicht. Vorerst jedoch nur für ausgewählte Länder. Bis zum Europastart dürfte es dennoch nicht mehr allzu lange dauern.

In Australien, Kanada und Neu-Seeland ist es soweit. Exklusiv für diese Länder wurde Hearthstone als iPad-Version veröffentlicht. In anderen Regionen rund um die Welt soll es bald folgen.

Auf dem iPad sind alle Features, vom Deckbau und dem Duellieren mit Freunden, identisch mit denen vom PC. Dies wird allein durch Fingergesten umgesetzt. Wo auch immer eine Internetverbindung zur Verfügung steht kannst du dich einloggen und deine Karten-Sammlung erweitern, ein Spiel gegen Freunde starten oder deine Fähigkeiten in den normalen Duellen unter Beweis stellen.

Eure Hearthstone-Sammlung und die Daten sind auf allen Geräten synchronisiert. Solltest du also normalerweise daheim auf deinem Computer spielen, stehen auch unterwegs exakt die gleichen Daten zur Verfügung.

Die Veröffentlichung in bestimmten Ländern lässt Blizzard das Feedback der Spieler gezielter auswerten und bearbeiten. Somit wollen sie einen guten und fehlerfreien Start für den Rest der Welt ermöglichen. Aber auch die Spieler, welche nicht gerade in Kanada, Australien und Neu-Seeland wohnen, sollten nicht mehr allzu lang auf ihre Versionen für das iPad warten dürfen. Dies schrieb Blizzard auf ihrer offiziellen Homepage.

Für die Benutzer von anderen mobilen Geräten, dürfte es im Laufe der Zeit wohl auch Umsetzungen von Hearthstone geben. Blizzard arbeitet an Versionen für das iPhone, Android-Geräte sowie für Tablets mit Windows.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr dem Sammelwahn schon verfallen?

Quelle: Offizielle Blizzard-Homepage

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Devil May Cry HD Collection

Devil May Cry HD Collection – Ankündigung

Capcom hat bekanntgegeben, dass im kommenden Jahr die Devil May Cry HD Collection erneut auf ...