News

Half-Life 3: Entwicklung indirekt bestätigt

23. Mai 2014

Half-Life 3: Entwicklung indirekt bestätigt

half-life 3-header

Eigentlich ist es eine News, deren Inhalt für viele schon seit langem klar ist. Dennoch ist es eine News, die jedem Zocker, der Half-Life samt Add-Ons so verschlungen hat, wie der Autor dieser Zeilen, eine Endorphin-Dosis der Extraklasse durch die Adern schießen lässt.

Minh Le, Schöpfer von Counter-Strike und seines Zeichens Entwickler bei Valve, hat in einem Interview indirekt die Entwicklung von Half-Life 3 und Left 4 Dead 3 bestätigt. Er habe Konzeptgrafiken gesehen, die seiner Meinung nach zu Half-Life 3 gehören und außerdem schon Material von Left 4 Dead 3 zu Augen bekommen, das ihn schlicht begeistert habe. Eine Bestätigung von Valve steht – wen wundert es – noch aus.

Okay, es ist tatsächlich eine Hoffnungsschimmer-News. Aber ich hoffe. Und ich bin nicht allein. Mach et, Gabe!

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.