Home » News » H1Z1 – Aktueller Status des Spiels & Beta diesen Monat
H1Z1

H1Z1 – Aktueller Status des Spiels & Beta diesen Monat

Sony Online Entertainment hat ein Statement zum Entwicklungsstand und den Features vom Survival-Game H1Z1 abgegeben. Weiterhin wurde ein dynamisches Wettersystem angekündigt.

Zur Zeit wird mit Hochdruck an dem Zombie-Survival-Game von Sony Online Entertainment gearbeitet. Jetzt wurde ein Statement veröffentlicht, aus dem ersichtlich wird, was für Features den Weg in die Betaversion finden werden. Die Veröffentlichung der Beta ist für diesen Monat, im Rahmen eines Early-Access-Programms, geplant. Demnach wird im Moment verstärkt an der Fertigstellung des Kampf- und Craftingsystems gearbeitet, besonders die Herstellung von Waffen steht im Moment im Fokus. Weiterhin soll das Nahkampfsystem verbessert werden. Das Ziel ist, ein möglichst dynamisches Kampfsystem mit verschiedenen Schlagkombinationen zu erschaffen. Ergänzend dazu steht die Künstliche Intelligenz der Nicht-Spieler-Charaktere weit oben auf der Agenda.

Im Verlauf der Beta soll ein dynamisches Wettersystem Einzug in das Spiel halten, welches zum Beispiel Schnee, Regen und Bewölkung darstellen wird. Interessant ist, dass sich das Wetter auf das Gameplay auswirken wird. Das bedeutet, dass sich das Fahrverhalten von Fahrzeugen, abhängig vom Wetter, ändert und das Wetter einen Einfluss auf die Vitalität der Spielfigur hat. Ein erster Screenshot von dem Wettersystem wurde vom Sony Online Entertainment Chef John Smedley via Twitter veröffentlicht:

H1Z1 Schnee

Diese ganzen Informationen klingen sehr gut und wir können kaum abwarten, endlich selbst Hand an das Spiel zu legen. Leider gibt es noch keinen konkreten Termin für die Beta des Spiels. Die Vollversion des Spiels wird auf der PS4 und dem PC erscheinen.

Was haltet ihr von den Angekündigten Features für das Zombie-Spiel? Werdet ihr euch die Beta anschauen oder habt ihr kein Interesse an einem weiteren Zombiespiel? Eure Meinung findet wie gehabt im Kommentarbereich Platz.

Ein Kommentar

  1. Ich werde mir das Spiel als begeisterte DayZ-Spielerin natürlich zulegen – und hoffe auf etwas mehr Professionalität, was die Entwicklungsgeschwindigkeit und die Qualität des Spieles im Ganzen angeht. Allerdings ist der Vergleich von Sony und Bohemia wohl der von Äpfeln und Birnen, da kann Bohemia einfach nicht mithalten. Dennoch macht mir das erstgenannte Spiel schon ne Menge Spaß, das wird bei H1Z1 dann auch nicht anders sein.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Devil May Cry HD Collection

Devil May Cry HD Collection – Ankündigung

Capcom hat bekanntgegeben, dass im kommenden Jahr die Devil May Cry HD Collection erneut auf ...