News

GTA: Markenschutzeintrag – Kommt ein Ableger für PS Vita?

22. Mai 2014

GTA: Markenschutzeintrag – Kommt ein Ableger für PS Vita?

PS Vita - GTA

Die PS Vita hat es wahrlich nicht leicht. Sonys aktueller Handheld verkaufte sich in der Vergangenheit eher schleppend. Zwar konnten die Verkäufe in der Vergangenheit wohl auch durch die PS4 – Remoteplay-Funktion zulegen, ein wirklicher Verkaufsschlager ist die mobile Konsole dennoch nicht.

Das könnte sich aber in Zukunft ändern. Denn Publisher Take2 hat sich unlängst den Markennamen City Stories schützen lassen. Dies deutet auf eine Umsetzung für die PS Vita hin, da die Stories – Teile (Vice City Stories, PSP und Liberty City Stories, PSP) der Serie bisher allesamt Ableger für Sonys mobile Konsolen waren.

Vielleicht wird der Titel ja schon während der E3 – Pressekonferenz von Sony enthüllt. Sollte das der Fall sein, erfahrt ihr es als erstes bei uns: Wir werden am 10. Juni, um 3.00 Uhr morgens deutscher Zeit, live von der Veranstaltung berichten.

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.