News

GTA 6 – Ist der Titel schon in Arbeit?

26. März 2016
Tim Horstmann

author:

GTA 6 – Ist der Titel schon in Arbeit?

Laut eigener Aussage hat die Website Techradar, mit einer Quelle gesprochen, welche engen Kontakt zum Entwicklerstudio Rockstar haben soll. Angeblich soll für einen früheren Teil der Reihe ein Japan Setting geplant gewesen sein, welches allerdings verworfen wurde und GTA 6 soll bereits heimlich, still und leise entwickelt werden.

Rockstar scheinen sehr interessiert an einem Japan Setting für ihre beliebte Open-World Reihe gewesen sein, so sollen einige Entwickler aus dem Studio, sogar extra nach Tokio geflogen sein, um Bilder zu schießen und sich eine Meinung zu bilden, ob ein asiatischer Schauplatz tauglich wäre. Diese Idee soll in der Zeit zwischen GTA 3 und GTA: Vice City gekeimt sein, wurde letztendlich aber aufgrund des komplizierten Straßennetzes in Japan wieder verworfen.

Tatsächlich hat sich Take-Two im Dezember 2003 die Marken GTA: Tokyo, GTA: Bogota und GTA: Sin City gesichert. Am Ende entschied man sich aber dennoch dagegen und wollte die Serie lieber weiter in ihrem bekannten Setting fortführen. Zudem hätte man hierfür auch komplette Marken und Autos überarbeiten müssen.

GTA 6 scheint allerdings tatsächlich bereits in Arbeit zu sein, immerhin erschien Teil 5 schon 2013 was die Entwicklung an einem neuen Ableger nicht unwahrscheinlich macht. Möglicherweise wird sogar eine komplett neue Rockstar-Engine zum Einsatz kommen, ob wir allerdings diesmal in einer asiatischen Stadt unser Unwesen treiben dürfen oder nicht, bleibt fragwürdig. Ich persönlich hätte ja nichts dagegen mal was neues zu sehen und auch mal aus Amerika herauszukommen.

Tim Horstmann

Seine Leidenschaft für Videospiele, entdeckte Tim bereits in seiner frühesten Kindheit, als er den C64 seines Vaters auf dem Dachboden entdeckte. Die erste eigene Konsole, der gute alte Super Nintendo kam bald und es war um ihn geschehen. Tim entdeckte seine große Liebe für japanische Rollenspiele, welche er bis heute nur so verschlingt. Am PC interessiert er sich hauptsächlich für westliche Rollenspiele. Doch auch den anderen Genres ist er nicht abgeneigt und spielt alles was eine gute Story bietet, oder kreativ ist.