Home » News » Grim Fandango – Remake auch für PC, Mac und Linux
Grim Fandango

Grim Fandango – Remake auch für PC, Mac und Linux

Grim FandangoGrim Fandango ist ein Point ’n Klick Adventure, das seinerzeit eine große Fangemeinde hatte. 1998 kam es raus, blieb allerdings ein Insider, da die kommerzielle Vermarktung nicht so lief, wie Lucas Arts sich das vorgestellt hatte. Lucas Arts gibt es in der Form nicht mehr, dafür aber Tim Schafer, damals leitender Adventure-Programmierer bei genannter Firma.

Der hatte bereits auf der Pressekonferenz von Sony auf der E3 anklingen lassen, dass es von Grim Fandango ein Remake für die PS4 geben soll. Nun bestätigte sein Entwicklerstudio Double Fine dies erneut via Twitter, aber auch mit Hinblick auf eine Veröffentlichung für die PS Vita, für PC, Mac und Linux.

Details zum Remake sind bisher noch nicht bekannt, aber man kann davon ausgehen, dass das Spiel mit einer aufpolierten Grafik daher kommt und hoffentlich die Steuerung überarbeitet wurde, die damals eher frustrierend war.

Wir dürfen gespannt sein, denn Grim Fandango hatte viel Witz und schwarzen Humor, ganz wie wir es von Tim Schafers Day of the Tentacle gewohnt sind. Ebenso hat er bei einigen Monkey Island-Teilen mitgewirkt, deren Charme bis heute kaum von anderen Games erreicht wurde.

In dem Spiel geht es um Manny, der zwar verstorben ist, aber leider noch nicht ins Reich der ewigen Ruhe einkehren kann. Stattdessen muss er Geld verdienen, um sich die Reise dorthin zu verdienen. Das führt zu allerlei Komplikationen und er gerät in einen Strudel aus Intrigen.

Hoffen wir, dass das Spiel den Sprung in die heutige Zeit gut übersteht. Ein Releasedatum gibt es bis jetzt offiziell noch nicht.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...