Home » News » Gran Turismo 5 – Online Support wird Ende Mai deaktiviert

Gran Turismo 5 – Online Support wird Ende Mai deaktiviert

Gran Turismo 5

Bereits im März deuteten Sony und Polyphony Digital an, dass man den Online-Support für Gran Turismo 5, ein knappes halbes Jahr nach erscheinen von Gran Turismo 6, einstellen wird. Dies wurde jetzt nochmals bestätigt. Und so nannte man den 31. Mai, also kommenden Samstag, als letzten Patch-Day für das Spiel. Ab ca. 7:00 (MEZ) wird der Patch online sein und alle Dienste abschalten.

Folgend die genauen Patchnotes:

  • Alle Online-Dienste werden deaktiviert. Dies betrifft auch die Option [Herunterladbare Inhalte] im Hauptmenü, den „Online-Login-Bonus“ für [GT-Life], „Offene Lobby“, „Saison-Veranstaltungen“, „Online-Autohändler“, „Autobörse“ und alle Funktionen innerhalb des [Community]-Bereichs.
  • [Gran Turismo TV] im Hauptmenü ist Teil des Online-Dienstes. Sendungen, die bis zu diesem Zeitpunkt erworben wurden, stehen allerdings weiterhin zur Verfügung, bis ihr Gültigkeitszeitraum abläuft.

Kurz und knackig fiel dann auch die offizielle Verabschiedung aus:

[signoff predefined=“Polyphony Digital“ icon=“quote-circled“]“Wir möchten uns bei all unseren Fans bedanken, die in den letzten drei Jahren Gran Turismo 5 gespielt und uns unterstützt haben. Wir hoffen, sie alle in Gran Turismo 6, exklusiv für PlayStation 3, wieder zu sehen.„[/signoff]

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake – Entwicklung wird auf internes Studio verlagert

Bekanntermaßen arbeitet Square Enix zurzeit an dem Rollenspiel Final Fantasy 7 Remake, was viele Fans ...