News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

Ghost Recon: Wildlands – Tier 1 Mode

28. Juni 2017
Elham Nizam

author:

Ghost Recon: Wildlands – Tier 1 Mode

Die Ghosts werden heute wieder eine Stufe besser. Ubisoft veröffentlicht heute ein weiteres Update für den Shooter Ghost Recon: Wildlands, der unter anderem den Tier 1 Mode einführen wird. Mit einer Größe von über 8 GB dürfen wir uns auf einige Änderungen einstellen.

Aktuell laufen noch die Serverarbeiten, die etwa drei Stunden beanspruchen sollen. Im Anschluss daran wird das Update zur Verfügung gestellt. Nach Angaben des Konzerns dauern diese bis etwa 12 Uhr mittags an, in diesem Zeitraum ist also auch nur der Singleplayer spielbar. Der Tier 1 Mode erhöht die Levelgrenze, stärkt Feinde und deren Schwierigkeitsstufe und führt neue Belohnungen ein. Eine konkrete Liste aller Anpassungen soll noch veröffentlicht werden, allerdings wird es sich hierbei um die übliche Beseitigung von Bugs und Balancing-Anpassungen handeln.

Ghost Recon: Wildlands ist für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Elham Nizam

Ich kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, bin aber der festen Überzeugung, dass ich mit einem Gamepad auf die Welt gekommen bin. Spiele aller Art begleiten mich schon mein ganzes Leben und werden auch fester Bestandteil bleiben. Games werden von mir nicht nur durch jahrelange, persönliche Erfahrung getestet, sondern auch dank meines Studiums (Games Engineering) systematisch in ihre pixeligen Einzelteile zerlegt.