Home » Plattformen » Nintendo » Nintendo 3DS » Gewinnspiel – Rettet die Welt mit Code Name: S.T.E.A.M.
banerFront

Gewinnspiel – Rettet die Welt mit Code Name: S.T.E.A.M.

Agenten, Steampunk, Abraham Lincoln und Aliens. Wie, was? Das ist doch mal eine interessante Kombination? Das denken wir auch! Aus diesem Grund wollen wir in Zusammenarbeit mit Nintendo zwei Exemplare von Code Name: S.T.E.A.M. unter das Volk bringen, um euch von dem etwas anderen Erfolgsrezept zu überzeugen. Was ihr dafür tun müsst? Das erfahrt ihr in unserem Artikel zum Gewinnspiel!

Worum geht es bei Code Name: S.T.E.A.M.?

Agenten aufgepasst! Der Präsident braucht Unterstützung für eine Mission namens Code Name: S.T.E.A.M., die demnächst für Systeme der Nintendo 3DS-Familie erscheint! In diesem rundenbasierten Strategie-Spiel übernimmst du die Führung eines Teams aus Spezialagenten und musst eine außerirdische Invasion abwehren und einen historischen Sieg erringen!

Die Handlung spielt Ende des 19. Jahrhunderts in einer Steampunk-Welt. Dank des technischen Fortschritts werden Luftschiffe, Telekommunikationsgeräte, Waffen und mehr inzwischen von Dampf angetrieben. Es ist ein wahrhaft erstaunliches Zeitalter – bis eine außerirdische Macht auftaucht, die es auf die Erde abgesehen hat! In der einst friedlichen Welt bricht Chaos aus, und Präsident Abraham Lincoln ordnet die Gründung von S.T.E.A.M. an, eine Spezialeinheit aus mutigen Kriegern, die bereit sind, die Invasion abzuwehren!

Was müsst ihr dafür tun?

Wieder einmal ist eure Kreativität gefragt. Ihr denkt, ihr könnt als Agent in Code Name: S.T.E.A.M. bestehen? Dann schaut euch unser Video an und beantwortet die Gewinnspielfrage in den Kommentaren.

Die zwei besten, kreativsten oder interessantesten Antworten gewinnen je ein Exemplar von Code Name: S.T.E.A.M. für den Nintendo 3DS.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Angestellte von gameplane.de und andere an der Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sowie deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegeben worden ist, gehört. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich. Die wiederholte Teilnahme kann je nach Ermessen von gameplane.de den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Natürlich benötigen wir bei jedem Teilnehmer eine gültige E-Mail-Adresse, damit wir euch nach Abschluss des Gewinnspiels kontaktieren können, um eure Adresse zu erfragen, an die der Gewinn gehen soll.

Datenschutzbedingungen

Sämtliche durch die Teilnahme am Gewinnspiel erfassten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, da diese ausschließlich für die Auslosung und den Versand der Gewinnspielpreise verwendet werden.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 03.05.2015 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von der Redaktion anhand einer korrekten und besten Antwort ausgesucht. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und haben 48 Stunden Zeit, auf unsere Anfrage zu antworten. Andernfalls wird der Preis an einen neu ausgelosten Teilnehmer verlost.

Das gesamte Team von gameplane.de wünscht euch viel Glück beim Gewinnspiel!

3 Kommentare

  1. #STEAMVASION
    Ich würde mich folgendermaßen auf das Abenteuer vorbereiten:
    Ich hole Bowser und Wario erstmal zu meiner Seite. Dann fülle ich sie mit Bier ab und besorge mir anschließend einen Eimer, falls sie sich übergeben müssen (was sie auch tun werden :D). Wenn sie sich übergeben haben, dann habe ich eine wertvolle Säure im Eimer, die ich zur Ausrottung der Invasion benutze. Die ätzende Säure ermöglicht es mir ohne Gefahr durch das Abenteuer zu kommen.

    Damit kann nichts schief gehen und herrsche bald über ganz Aliencity.

  2. #STEAMVASION
    Damit die Menscheit sich vor der Unterwerfung oder sogar vor der Ausrottung von der Alieninvasion schützen kann, gibt es nur den EINEN PLAN.

    Es müssen von diversen Standorten der Erde Generatoren eingesetzt werden, die eine Art Spiegelumhang (durch Verdichtung der Wassertröpfchen in der Himmelsphäre) erzeugen und so ein Trugbild entstehen lassen, was die Ortung unseres Planeten, durch die optische Wahrnehmung der Außerirdischen, schier unmöglich macht.

    Falls der Plan doch schief geht und die Aliens uns entdecken sollten, klonen wir Chuck Norris mehrfach wie in „The 6th Day“ und verpasst allen Mutterschiffen einen Roundhouse-Kick.

  3. #Steamvasion ICh würde ein Notfallpaket zusammen stellen damit ich für jede art von Alien Invasion vorbereitet bin. Darin wäre z.B. eine Telefon zum Nachhause Telefonieren , Eine Katze als Not Proviant , Säure Feste Handschuhe , Eine CD von Slim Whitman mit Indian Love Call , ein Wärme abweisender Anzug , eine Co2 Feuerlöscher ,ein American Football , ein Morse Gerät , ein 80er Jahre Synthesizer und noch einiges mehr damit dürfte ich gegen die meisten arten der Invasionen geschützt sein.

    P.S. und ja das alles hat was mit Aliens zu tun mal schauen wer weis was zu was gehört. ;)

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 21.11.2017

Zweite Runde, neues Glück bei der Schnäppchen-Jagd der Amazon Cyber Monday Woche. Auch am 21. ...