Home » Events » gamescom 2017 – Erste Aussteller bestätigt
gamescom

gamescom 2017 – Erste Aussteller bestätigt

Bald ist es schon wieder so weit, dann findet in Köln die gamescom 2017 statt. Dann schlagen wieder zahlreiche Publisher und Entwickler ihre Stände in den Hallen auf und präsentieren ihre Spiele. Nun sind auch die ersten Aussteller bestätigt, die definitiv bei der gamescom dabei sein werden.

Zu beachten ist, dass es sich hierbei noch nicht um eine finale Liste handelt. Es können sich also durchaus noch weitere Firmen dazugesellen und erst später bestätigen. Beispielsweise wurde Sony oder auch Activision Blizzard noch nicht bestätigt. Die beiden geben allerdings ihre Teilnahme meist recht spät bekannt.

Für die gamescom 2017 bestätigte Unternehmen:

  • Astragon Entertainment („Landwirtschafts-Simulator 2017 3DS/PS Vita“)
  • Bandai Namco (Project Cars 2)
  • Bigpoint (League of Angels 2)
  • CCP Games (EVE Online, EVE: Valkryrie)
  • CD Projekt (The Witcher 3: Wild Hunt, GWENT, Cyberpunk 2077)
  • Deep Silver / Koch Media (Kingdom Come: Deliverance)
  • Electronic Arts (FIFA 18, Star Wars Battlefront 2, Need for Speed)
  • Grey Box (Dreadnought)
  • Kalypso Media (Sudden Strike 4, Vikings: Wolves of Midgard)
  • Konami (Pro Evolution Soccer 2018)
  • Microsoft (Minecraft, Xbox Project Scorpio)
  • Nintendo (Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2, Super Mario Odyssey)
  • Ubisoft (Ghost Recon: Wildlands, Assassin’s Creed)
  • Square Enix (Hitman, Final Fantasy)
  • Wargaming (World of Tanks)
  • Warner Bros. Entertainment (Mittelerde: Schatten des Krieges)

Bislang unbestätigt sind folgende Aussteller:

  • Activision Blizzard (Destiny 2, Hearthstone, World of Warcraft)
  • Bethesda (Prey, Fallout 4 VR, Quake Champions)
  • Crytek (Warface, CryEngine)
  • Sony PlayStation (PlayStation VR, God of War, Gran Turismo Sport)
  • Take 2 Interactive (WWE 2K18, NBA 2K18)

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...