Home » Hardware » Fuze Tomahawk F1 – Neue Konsole angekündigt
Fuze Tomahawk F1

Fuze Tomahawk F1 – Neue Konsole angekündigt

Es ist doch immer wieder toll, wenn eine neue Konsole angekündigt wird, oder? Dann wird es euch freuen, denn am heutigen Tag wurde die Tomahawk F1 von Fuze angekündigt.

Fuze Tomahawk F1

Der Hersteller sagt euch nichts? Nicht verwunderlich, denn sie wird nur in China erscheinen und soll dort mit der PlayStation 4 und Xbox One konkurrieren. Die Konsole soll im Sommer erscheinen und knappe 140 Dollar kosten. Im Inneren der Plastikbox werden folgende Specs erwartet:

  • Nvidia Tegra K1 (4 Core A15 @ 2.2GHz
  • Nvidia Keppler @ 852Mhz (325GLOPS)
  • 4GB DDR3 RAM @ 933Mhz
  • 32GB eMMC storage (Elite = 500GB HDD)
  • Wi-Fi & Bluetooth support
  • HDMI, USB 3.0 x 1, Ethernet (Elite = Qi Wireless controller charger)
  • Fuze OS (Android) + Open GL 4.4 & Open GL ES 3.1 support
  • Chinese & English game support

Natürlich gibt es auch Bilder zu dem Gerät, die euch vielleicht ein wenig bekannt vorkommen werden.

Der Controller scheint jedenfalls von der One und das Design der Konsole von der PS4 „inspiriert“ worden zu sein. Doch das sind nicht die einzigen Ähnlichkeiten. Denn auch das Online System sieht ein wenig gewohnt aus.

Als Software sollen Titel wie Mighty No. 9, Hawken, Saints Row: Gat Out of Hell oder auch Grid Autosport erscheinen.

Fuze Tomahawk F1

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 25.11.2017

Samstag ist Shopping-Zeit! Wer sich nicht in den Läden drängeln möchte, um die restlichen Black ...