Home » News » Fire Emblem Fates – verkaufte sich in der Launch-Woche über 300.000 mal
Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates – verkaufte sich in der Launch-Woche über 300.000 mal

Nintendo gibt bekannt, dass von Fire Emblem Fates: Birthright und Fire Emblem Fates: Conquest in der Veröffentlichungswoche in den USA und in Kanada über 300.000 Einheiten verkauft werden konnten. Somit sind sie die am schnellsten verkauften Spiele der Reihe.

Der bisherige Rekordhalter dieser Reihe war das 2013 erschienene Fire Emblem Awakening. Von den beiden neuen Spitzenreitern ist Birthright das etwas besser verkaufte. Allerdings liegen beide ungefähr gleichauf.

Fire Emblem Fates ist das vierzehnte Hauptspiel und das fünfzehnte insgesamt der Fire Emblem Reihe und ist ein taktisches Rollenspiel auf dem Nintendo 3DS, in dem der Protagonist zwischen die Fronten von zwei Königreichen gerät und sich seinen Weg durch die gitterbasierte Spielwelt in rundenbasierten Kämpfen bahnen muss.  Die Entwickler von Intelligent Systems wollten mit Fire Emblem Fates zurück zu den Wurzeln des Franchises und mehr Wert auf die Handlung legen, anstatt auf die Kämpfe. Zu den beiden physisch verkauften Teilen Birthright und Conquest gibt es noch Revelations als downloadbaren Inhalt.

In Japan ist Fire Emblem Fates bereits seit Juni 2015 erhältlich. Wann das Spiel auch im Europäischen Store erhältlich sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Über Gilles Tanson

Gilles Tanson
Was damals mit dem Game Boy Color anfing, ist zu einer echten Leidenschaft für Spiele herangewachsen. Wahrscheinlich auch deswegen habe ich mich entschieden, Games Engineering zu studieren. Spiele sind etwas besonderes und jedes Einzelne hat seine ganz eigene und faszinierende Geschichte zu erzählen. Mich haben überwiegend die Playstation Konsolen begleitet, aber ich habe mir jetzt auch mal einen richtigen Gaming-PC zusammengebastelt. Spielspaß garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Clips zeigen Features

Langsam aber sicher wird die Marketing-Maschine rund um das Spiel des Jahres 2017 angeworfen. Natürlich ...