Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Final Fantasy 7 Remake – Erst nach 2017
Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake – Erst nach 2017

Mit der Ankündigung des Final Fantasy 7 Remake, ist der Wunsch vieler Fans wohl in Erfüllung gegangen. Klar, dass man da jetzt schon auf heißen Kohlen sitzt und das Spiel am liebsten jetzt schon in Händen halten würde. Allerdings wird das Remake wohl eine ganze Weile auf sich Warten lassen.

Wie Square Enix bereits bekannt gab, wird das Remake ein riesiges Projekt welches man sogar in einzelnen Episoden veröffentlichen möchte. Nun hat der Produzent von Square Enix, Yoshinori Kitase, gegenüber der Famitsu eine klare Aussage getätigt. So wird das Final Fantasy 7 Remake, definitiv nicht vor 2017 erscheinen.

„Ich glaube, dass dieses Jahr noch immer ein Vorbereitungsjahr für das Final Fantasy 7 Remake ist. Ich möchte eine neue Art der Wertigkeit für die Hardware, die die Playstation 4 für unsere nächste Ankündigung darstellt.“

Demnach dürfte die erste Episode des RPGs nicht vor 2017 erwartet werden. Aber dafür bekommen wir dieses Jahr höchstwahrscheinlich Final Fantasy 15, denn die Ankündigung des Releasedatum rückt immer näher.

 

 

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Standalone Version

Das beliebte Call of Duty: Modern Warfare hatte beim Release von Call of Duty: Infinite ...