News

Final Fantasy 7 – Beeindruckende Schneeskulptur sorgt für Begeisterung

13. Februar 2017
Tim Horstmann

author:

Final Fantasy 7 – Beeindruckende Schneeskulptur sorgt für Begeisterung

Hach, was waren das damals noch für Zeiten, als die androgynen japanischen Videospielfiguren die Stars der ganzen Welt waren und Spieler aus aller herren Länder begeistern konnten. Das 1997 veröffentlichte Final Fantasy 7 ist wohl einer der bekanntesten und auch beliebtesten Vertreter dieser Zeit und diese Faszination, scheint bis heute nicht abgeflaut zu sein. Zumindest wenn man nach Japan schaut, die im Rahmen des jährlich stattfindenden „Sapporo Snow Festival“ eine riesige Skulptur aus Eis aufstellten, die den Kampf des Protagonisten Cloud, gegen seinen Widersacher Sephiroth zeigt. Wem das alles noch nicht beeindruckend genug ist, kommt nach Einbruch der Nacht wieder und darf das eisige Gebilde sogar noch in einer prächtigen Lichterschow bestaunen. Für solche Momente würde ich gerne nach Japan reisen, ihr nicht auch?

Tim Horstmann

Seine Leidenschaft für Videospiele, entdeckte Tim bereits in seiner frühesten Kindheit, als er den C64 seines Vaters auf dem Dachboden entdeckte. Die erste eigene Konsole, der gute alte Super Nintendo kam bald und es war um ihn geschehen. Tim entdeckte seine große Liebe für japanische Rollenspiele, welche er bis heute nur so verschlingt. Am PC interessiert er sich hauptsächlich für westliche Rollenspiele. Doch auch den anderen Genres ist er nicht abgeneigt und spielt alles was eine gute Story bietet, oder kreativ ist.