News Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

Final Fantasy 15 – Startdatum des Karneval-Events bekannt

11. Januar 2017
Nicole Wetzel

author:

Final Fantasy 15 – Startdatum des Karneval-Events bekannt

Am 22. Dezember erschien ein neues Update für das JRPG Final Fantasy 15. Dieses Update hat den New Game + Modus mit gebracht sowie die Inhalte des kostenlosen Holiday Packs und des zahlungspflichtigen Holiday Packs +, sofern ihr euch den Season Pass geholt habt.

Allerdings war bei diesem Update noch etwas wichtiges dabei, solltet ihr das Update also noch nicht gemacht haben, dann solltet ihr euch beeilen, denn andernfalls werdet ihr kein Ticket für den kommenden Moogle-Chocobo-Karneval bekommen. Wie Square Enix via Twitter nun bekannt gab, hat der Karneval ein Startdatum, nämlich den 24. Januar 2017. Solltet ihr das Spiel vor dem besagten Datum nicht geupdatet haben, dann werdet ihr nicht an dem Karneval teilnehmen können, denn dieser wird auch zeitlich begrenzt sein. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob ihr lediglich die kostenlose Fassung des Holiday Pack-Updates habt oder den Season Pass.

Wie lange der Karneval stattfinden wird, wurde allerdings noch nicht mitgeteilt. Zudem wird das Event in der gesamten Stadt Altissia stattfinden. Also markiert euch das Datum im Kalender und bereitet schon mal die Karneval-Festtagslaune vor. Ganz nebenbei wurde in dem Tweet zudem noch erwähnt, dass sich das Spiel inzwischen 6 Millionen Mal verkauft habe.

Wann wir mit den anderen Updates, wie der Überarbeitung von Kapitel 13 und diversen Cutscenes und mit den DLCs, wie dem Gladio, Ignis und Prompto DLC, rechnen können, ist noch unklar.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.