Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Final Fantasy 15 – Game Director warnt vor Spoilern
final fantasy 15

Final Fantasy 15 – Game Director warnt vor Spoilern

Final Fantasy 15 soll zwar erst am 29. November 2016 erscheinen, wie so oft sind jedoch bereits im Vorfeld Kopien des Spiels im Handel. So können sich schon seit einigen Tagen viele Spieler durch den neuesten Ableger der traditionsreichen Rollenspielserie kämpfen.

Dies ist auch Square Enix nicht entgangen. Auf Twitter hat sich nun diesbezüglich Director Hajime Tabata zu Wort gemeldet.

In einem längeren Statement bittet er diejenigen Spieler, die Final Fantasy 15 schon besitzen, davon Abstand zu nehmen, Inhalte zu spoilern. Darüber hinaus sagt Tabata deutlich, dass alles dafür getan werde, unauthorisiertes Material offline zu nehmen. Am Ende weist er nochmal darauf hin, wie hart das Team am Spiel gearbeitet hat, damit jeder Käufer am Releasetag die gleiche Erfahrung machen kann, ohne schon über wichtige Ereignisse bescheid zu wissen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Releases Games Febriar 2018

Die interessantesten Games der kommenden Woche: 19. bis 25. Februar

Der Februar hat einiges auf Lager, weswegen es auch diese Woche mit interessanten Games weiter ...